Produkt: Untersetzungsgetriebe

Ausgangspunkt ist immer die hohe E-Maschinendrehzahl und der Gap zur erforderlichen Eingangsdrehzahl an den Antriebsachsen. Wir sprechen hier von über 7.000 U/min an der Motorwelle.

Die eGB-Baureihe von VDS schafft den Brückenschlag zwischen diesen beiden konträren Realitäten – die heute schon verfügbaren Reduktionsgetriebe decken Übersetzungsbereiche von 2,1 bis 3,1 und Eingangsdrehmomente von 450 Nm bis 1.100 Nm ab. Weitere Entwicklungen sind am Laufen.

Das geringe Gewicht der VDS Getriebe – lediglich 42 kg bis 57 kg – untermauern zusätzlich die selbstverständlichen Merkmale wie niedrigste Geräuschentwicklung, integrierte Sicherheitsbremse, Verschleißfreiheit und einfachste Wartung, bei Lebensdauererwartungen, die deutlich über jene des Fahrzeuges hinausgehen.

eGB – Reduction Gearboxes electric /  Untersetzungsgetriebe elektrisch.

Product Input Power Applications
eGB650 bis zu 160 kW Kleintransporter, Bus
eGB1100 bis zu 240 kW Kleintransporter, Bus

eGB650 – Untersetzungsgetriebe elektrisch

Nennwert Maximalwert
Eingangsdrehzahl 3000 U/min 7500 U/min
Eingangsdrehmoment 450 Nm 650 Nm
Eingangsleistung 140 kW 160 kW
Übersetzungsverhältnis 2,1
Trockengewicht 42 kg

eGB1100 – Untersetzungsgetriebe elektrisch

Nennwert Maximalwert
Eingangsdrehzahl 2400 U/min 7500 U/min
Eingangsdrehmoment 650 Nm 1100 Nm
Eingangsleistung 160 kW 240 kW
Übersetzungsverhältnis 3,1
Trockengewicht 57 kg