Mit der Planung und der Produktion von CTV/IVT Stufenlosgetrieben unterstützt VDS die Hersteller von Agrar- und Kommunalfahrzeugen indem sie mit patentierten Getriebelösungen die Effizienz, Sicherheit und Lebensspanne der umgebauten Fahrzeuge erhöht. 

Das VDS Leistungsdenken für komplette Lösungen

wir sind ein weltweit agierender Spezialist für die Planung, Erprobung und Umsetzung von Kleinserien für Stufenlosgetriebe welche Ihren Einsatz in Nutzfahrzeugen und geländegängigen Fahrzeugen finden. In enger Absprache mit unseren Kunden liefern wir Know How und rasche Lösungen für Ihre individuelle Anforderung 

VDS steht für Ideen
und für sorgfältige Umsetzung vom Entwurf bis zur Serienüberleitung

VDS steht für Leistung
von der Leistung des Antriebsystemes bis zum Antriebs- Gesamtwirkungsgrad

VDS steht für Wirtschaftlichkeit
von der Systemeffizienz bis zur Kostenoptimierung

VDS steht für Qualität
von der Lieferantenauswahl bis zu Funktionstests und Felderprobung

VDS steht für Sicherheit
von unseren Produkten und unserer Zusammenarbeit werden Sie überzeugt sein. Sicher. 

 

Das VDS Leistungsspektrum: von der Spezifkation bis zur Markteinführung

Konzept / Package

  • Spezifikation
  • Dimensionierung
  • Systemlayout
  • Gesamtarchitektur

 

Validierung

  • Prüfstandsdauerlauf
  • Fahrzeugintegration
  • Softwareapplikation
  • Felderprobung

 

Detaillierung

  • Feinauslegung
  • Detailkonstruktion
  • Softwareentwicklung
  • Berechnung & Evaluierung

 

Serienüberleitung

  • Systemoptimierung
  • Produktkostenoptimierung
  • End-of-Line Prüfung
  • Begleitung Serienanlauf

 

Funktionsprototyp

  • Lieferantenauswahl
  • Teilebeschaffung
  • Qualitätsicherung
  • Montage
  • Funktionstest

Entwicklung Produkt

  • Produktstrategie
  • Anforderungsprofil
  • Markteinführung
  • Produktverbesserung

 

VDS Holding GmbH,  Unternehmensstruktur

Unsere Aktivitäten sind in die Geschäftsbereiche „Entwicklung – Engineering“ und „Serienlieferung von Teilen, Baugruppen und Getrieben“ bzw in die beiden Firmen  VDS Getriebe GmbH und VDS Driveline GmbH aufgespalten.

Die VDS Getriebe GmbH legt den Fokus auf Engineering-Dienstleistungen und auf die Entwicklung von Getrieben und kompletten Antriebssystemen. 

Die VDS Driveline GmbH steht für die serienmäßige Herstellung und Lieferung unserer Produkte bereit. Der Fokus liegt auf Montage und Lieferung von Seriengetrieben und Getriebemodulen für Nischenanwenungen.

In der VDS Getriebe GmbH werden die Aktivitäten der Geschäftsbereiche „Entwicklung – Engineering – Prototyping“ gebündelt, während in der VDS Driveline GmbH die „Serienlieferung von Teilen, Baugruppen und Getrieben“ an Endanwender verankert ist.

Diese Aufstellung unter dem Dach der VDS Holding GmbH war der Schritt hin zum 360°-Stufenlos-Spezialist.

Dipl.-Ing. Heinz Aitzetmüller

CEO, VDS Getriebe GmbH

Die VDS Driveline GmbH hat eine einzige Mission: „mit dem Bau und der Lieferung von Hightech-Getrieben aus der Entwicklungsküche der VDS Getriebe GmbH, Kunden in Nischenbereichen weltweit und stufenlos zu bedienen und langfristige sowie reibungslose Abläufe zu garantieren. Damit gelingt der Aufbau nachhaltiger Geschäftsbeziehungen und die weiterentwicklung unseres Unternehmens.“

Dipl.-Ing. Gerhard Hörmann

CEO, VDS Driveline GmbH

CEO VDS Getriebe GmbH Dipl.-Ing. Heinz Aitzetmüller

CEO VDS Driveline GmbH Dipl.-Ing. Gerhard Hörmann

Firmendaten

  • Gewerbepark 6, 4493 Wolfern, Austria
  • UID Nummer: ATU64974558
  • Firmenbuchnummer: FN328517

 

Shareholder

  • Heinz Aitzetmüller
  • Gerhard Hörmann
  • Franz Krieger
  • Reinhard Flachs
  • Klaus Reisenberger